Proseminar: 3D Grafikprogrammierung

Course

  • Lecturer(s):
  • Start: 24.10.2005
  • Dates: Mo. 16-18 Uhr, N 328
  • Curriculum: Diploma (Undergraduate)
  • Diploma Area: B

Description

Das Proseminar "3D Grafikprogrammierung" wendet sich an Studenten mit besonderem Interesse an der Computer Graphik. Teilweise anhand der Funktionalität der OpenGL-Graphikbibliothek, teilweise unabhängig davon werden Grundlagen der Computer Graphik und der Graphik-Programmierung erarbeitet. Als Basisliteratur dazu dienen Computergrafik und OpenGL Lehrbücher, aktuelle Tutorials sowie zahlreiche Internetseiten. Als Ausarbeitung werden Vortragsfolien in Powerpoint oder äquivalentem Format erwartet. Folgende teilweise aufeinander aufbauende Themen werden behandelt:

TitelVornameNameDatum
1Einführung in ComputergrafikEbruHeider24.10.05
2Einführung in OpenGLMatthiasSchwamborn24.10.05
3Transformationen und ProjektionenJanMeseth31.10.05
4Sichtbarkeit (Verdeckungsrechung und Clipping)AnastasiaKwant31.10.05
5Licht und FarbeMarcelPrinz07.11.05
6BeleuchtungMarkusPrinz07.11.05
7Bildverarbeitung und OpenGLJanGassen14.11.05
8Texture MappingDanielBender14.11.05
9Blending und TransparenzJoachimNock21.11.05
10HLSL und programmierbare GrafikpipelineAndreasHüsgen21.11.05
11SchattenJakobBieling28.11.05
12Fortgeschrittenes Texture MappingAlexanderSchmitt28.11.05
13BeschleunigungsmöglichkeitenXueliangHong05.12.05
14Parametrische Kurven und FlächenTommasoLiberio05.12.05
15Akquisition und Visualisierung von PunktwolkenBenediktLemmen12.12.05
16BildkompressionWeiWang12.12.05
17RaytracingChristopherSchwartz19.12.05
18RadiosityNormanJonas19.12.05
19Visualisierung von VolumendatenMarekSchikora09.01.06
20AnimationChristophKunze09.01.06
21PartikelsystemeBastianLang16.01.05
22Nicht-Photorealistische ComputergrafikNinaKeller16.01.05

Slides

Additional Documents