Proseminar: 3D Graphikprogrammierung mit OpenGL

Course

Description

Das Proseminar "3D Graphikprogrammierung mit OpenGL" wendet sich an Studenten mit besonderem Interesse an der Computer Graphik. Anhand der Funktionalität der OpenGL-Graphikbibliothek werden Grundlagen der Computer Graphik und der Graphik-Programmierung erarbeitet. Als Basisliteratur dazu dienen Computergrafik und OpenGL Lehrbücher, aktuelle Tutorials sowie zahlreiche Internetseiten. Als Ausarbeitung werden Vortragsfolien in Powerpoint oder äquivalentem Format erwartet. Folgende teilweise aufeinander aufbauende Themen werden behandelt:

  1. Einführung in die 3D Computergraphik
  2. Einführung in OpenGL
  3. Transformationen und Projektionen
  4. Verdeckungsrechnung und Clipping
  5. Farbe
  6. Beleuchtung
  7. Bildverarbeitung und Rasterprimitive
  8. Texture Mapping
  9. Blending und Transparenz
  10. programmierbare Grafikpipeline
  11. Beleuchtungseffekte
  12. Schatten
  13. high level Shading Languages
  14. Bump-Mapping
  15. Billboards und projektive Texturen
  16. Texturkompression
  17. Environment Mapping
  18. Bewegungs- und Tiefenschärfe
  19. natürliche Phänomene
  20. parametrische Kurven und Flächen
  21. Beschleunigungsmöglichkeiten
  22. Animation
  23. Partikelsysteme
  24. Visualisierung von Skalar- und Vektorfeldern
  25. Visualisierung von Volumendaten
  26. Nicht-Photorealistische Computergrafik
  27. DirectX vs OpenGL

Slides

Additional Documents