Data-Driven Analysis and Synthesis of Bidirectional Texture Functions

Abstract

Details

Beschreibung

Die visuelle Erscheinung einer Materialoberfläche enthält eine Fülle von Informationen und ermöglicht es einem Betrachter wichtige Charakteristiken und Eigenschaften des Materials zu erkennen. So ermöglichen zum Beispiel bereits kleine Unterschiede in der Textur und im Reflexionsverhalten zwischen synthetischem und echtem Leder zu unterscheiden. Daher ist die realistische Reproduktion dieser Effekte für die digitale Bildsynthese eine der zentralen Herausforderungen in der Computergrafik.

Um diese Reproduktion zu ermöglichen, werden wir zuerst eine umfangreiche Datenbank mit dem Reflexionsverhalten einer Vielzahl von Materialien erstellen. Das Hauptziel des Projektes ist es dann, ein statistisches Modell des von diesen Materialien aufgespannten Raumes abzuleiten. Ein praktischer Nutzen dieser Analyse ist, dass das Modell zur Kompression der sehr großen Datenmengen verwendet werden kann, was deren Verwendung in Computergrafikanwendungen erst ermöglicht (ohne Kompression sind die Datensätze nicht praktisch nutzbar). Die bei weitem wichtigere Anwendung ist es jedoch eine Repräsentation für Materialien zu entwickeln die viel allgemeingültiger ist als die heute verfügbaren. Das Ziel ist es, eine Reparametrisierung des hochdimensionalen Raumes der Materialien zu finden, die eine perzeptuell sinnvolle Interpolation zwischen den gemessenen Material ermöglicht, also neue Materialien zu finden, die die Eigenschaften mehrere Samples aus der Datenbank mischen.

Projektpartner

 

externR. W. Fleming, MPI Tübingen

Publikationen

 
R. Scopigno (Editoren)
In: Journal on Computing and Cultural Heritage (JOCCH) (Juli 2013), 6:3(11:1-11:21)
 
In: Computer Graphics Forum (Proceedings of the Eurographics 2013) (Mai 2013), 32:2(361-370)
 
In: British Machine Vision Conference (Sept. 2012)
 
In: Computer Graphics Forum (Proc. of Eurographics) (Mai 2012), 31:2(315-324)
 
In proceedings of The 12th International Symposium on Virtual Reality, Archeology and Cultural Heritage VAST 2011, Eurographics Association, Prato, Italy, pages 25-32, Eurographics Association, Okt. 2011
 
In proceedings of The 12th International Symposium on Virtual Reality, Archeology and Cultural Heritage VAST 2011, Eurographics Association, Prato, Italy, pages 113-120, Eurographics Association, Okt. 2011
 
University of Bonn, Technical Report number CG-2010-1, Dez. 2010
 
Jason Lawrence und Marc Stamminger (Editoren)
In: Computer Graphics Forum (Proc. of EGSR) (Juni 2010), 29:4(1421-1429)
 
In: Computer Graphics Forum (Proc. of Eurographics) (Apr. 2009), 28:2(513-522)
 
In proceedings of Eurographics Symposium on Parallel Graphics and Visualization, pages 25-32, März 2009
 
In: Computer Graphics Forum (Feb. 2009), 28:1(101-113)
 
R. Scopigno und E. Gröller (Editoren)
In: Computer Graphics Forum (Apr. 2008), 27:2(527-536)
 
J. Kautz und S. Pattanaik (Editoren)
In proceedings of Eurographics Symposium on Rendering 2007, The Eurographics Association, Juni 2007
 
E. Gröller und L. Szirmay-Kalos (Editoren)
In: Computer Graphics Forum (Sept. 2006), 25:3