Vorlesung: Renderingtechniken I: Globale Beleuchtungsrechnung und Echtzeit-Photorealismus

Veranstaltung

  • Dozent(en):
  • Beginn: 13.04.2010
  • Zeiten: Di. 11 (c.t.) - 13, A6a
  • Veranstaltungsnummer: MA-INF 2204
  • Studiengang: Master , Diplom (Hauptstudium)
  • Diplom-Fachgebiet: B
  • Aufwand: 2+1 SWS / 4 CP
  • Prüfungen: In der Woche von 26.07 - 28.07
  • Nachfolge- und Begleitveranstaltungen: Vorlesung: Digitale Geometrische Modelle

Übung

Beschreibung

Die Vorlesung behandelt fortgeschrittene Methoden zur Bilderzeugung, die vor allem auf einen hohen Photorealismus zielen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei die Erfassung optischer Materialeigenschaften und deren Nutzung zur hochwertigen Darstellung von Oberflächen.

Die Themen der Vorlesung umfassen im Einzelnen:

Radio- und Photometrische Grundlagen, Modelle zur Beschreibung optischer Materialeigenschaften und Lichtquellen, Transport-, Volumen- und Renderinggleichung, Algorithmen zu deren Lösung, bildbasierte Rendering Methoden.

Hinweis: Diplomstudenten können sich über diese Vorlesung zusammen mit "Digitale Geometrische Modelle" prüfen lassen.

Literatur

Rendering

  • Henrik Wann Jensen: Realistic Image Synthesis Using Photon Mapping AK Peters, 2001
  • Philip Dutré, Philippe Bekaert and Kavita Bala: Advanced GlobalIllumination AK Peters, 2003
  • Peter Shirley and R. Keith Morley: Realistic Ray Tracing - Second Edition AK Peters, 2003

Folien

Übungsaufgaben

Übung 1: Raytracing
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 98 KB)
Übung 2: Raytracer Extension
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 120 KB)
Übung 3: BRDF models and MCI
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 66 KB)
Übung 4: Pathtracer and MCI2
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 629 KB)
Übung 5: Path tracing continued and Filtering
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 348 KB)
Übung 6: Photon Mapping
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 830 KB)

Weitere Dokumente