Vorlesung: Scientific Visualization

Veranstaltung

  • Dozent(en):
  • Zeiten: Fr. 13:00-15:30, HS 1
  • Studiengang: Diplom (Hauptstudium)
  • Diplom-Fachgebiet: B

Übung

Beschreibung

Scientific Visualization beschäftigt sich mit allen Aspekten, die mit der visuellen Repräsentation von (großen) Datensätzen aus wissenschaftlichen Experimenten oder Simulationen zusammenhängen, um ein besseres Verstehen oder eine einfache Repräsentation komplexer Phänomene zu ermöglichen. In dieser Vorlesung wird eine Einführung in die Hauptkonzepte der Scientific Visualization gegeben. Ausgehend von der Visualisierungspipeline und der Klassifikation von Mapping-Methoden werden Visualisierungsalgorithmen und datenstrukturen für verschiedene Arten von Anwendungen und Szenarien vorgestellt. Themen dieser Vorlesung sind unter anderem: Verwendung von Farben in der Scientific Visualization, große geometrische Modelle (wie z. B. Terrain-Modelle und Finite-Element-Modelle aus der Automobilindustrie), kartesische 3D Scalarfelder (wie z. B. medizinische CT-Daten), unstrukturierte 3D-Vektorfelder (z. B. von Computational Fluid Dynamics Simulationen), Tensorfelder und Informationsvisualisierung (wie z. B. Tabellen und Graphen). Durch das Lösen von Programmieraufgaben soll praktische Erfahrung in der Visualisierung gesammelt werden.

Folien

Übungsaufgaben

Übung 1: Grundlagen
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 397 KB)
Übung 2: Triangulation und Filterung
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 27 KB)
Übung 3: Isoflächen und Volumenvisualisierung
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 352 KB)
Übung 4: Volumenrendering und Streamlines
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 254 KB)
Übung 5: Partikelsysteme
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 132 KB)
Übung 6: Line Integral Convolution
Übungsblatt  (PDF-Dokument, 615 KB)

Weitere Dokumente