Propraktikum: Generative Modellierung von Gebäuden

Veranstaltung

  • Dozent(en):
  • Zeiten: N 218 (CG-Pool)
  • Studiengang: Diplom (Grundstudium)
  • Diplom-Fachgebiet: B

Beschreibung

Viele Objekte mit komplexer Geometrie können viel einfacher durch strukturelle Eigenschaften und wenige Parameter beschrieben werden (z. B. Satteldachhaus, 3 Stockwerk, 5 Fenster pro Stock). Solche semantisch motivierten Beschreibungen sollen für Gebäude entwickelt und in Form eines Modellierungstoolsimplementiert werden.

Zielgruppe: Studentinnen und Studenten ab dem 3. Semester mit Interesse an Computer Graphik.

Folien

Weitere Dokumente